Onkologie Landshut

News Übersicht

SAPV  

Stütze durch Letzte-Hilfe-Kurse

Hilfe für Menschen, die Sterbende betreuen - Kurse am Krankenhaus.



SAPV2

Foto des Dozententeams


sapv-landshut  

Letzte-Hilfe-Kurs der SAPV

Realschüler informierten sich zum Thema Palliativversorgung



DINGOLFINGER ANZEIGER – RAuf Initiative der Fachschaften evangelsiche/katholische und Ethik wurden heute erstmals ein "Letzte-hilfe-Kurs" für dieneunten Klassen der Herzog-Tassilo-Realschule Dingolfing angeboten.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF


sapv-landshut  

Letzte-Hilfe-Kurs der SAPV

Experten berichteten



DINGOLFINGER ANZEIGER – Reisbach. (ob) Über mehrere Stunden beschäftigten sich die Teilnehmer am „Letzte-Hilfe-Kurs“ mit dem Tod oder vielmehr mit dem Sterben.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF


sapv-landshut  

Letzte-Hilfe-Kurs der SAPV

Informationen zur Palliativversorgung im Seniorenheim Reisbach



DINGOLFINGER ANZEIGER, Dienstag, 25. September 2018 – Dingolfing. (ob) Aufgrund der großen Nachfrage wird es wieder einen Letzte-Hilfe-Kurs am Freitag, 19. Oktober, im Seniorenheim Reisbach geben, der für jedermann zugänglich ist. Der Kurs vermittelt Basiswissen zur Palliativversorgung, damit mehr todkranken Menschen ihr letzter Wunsch erfüllt werden kann – zu Hause sterben zu dürfen.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF


Qualitative palliative Begleitung  

19.09.2018 - Landshuter Zeitung

Schwerkranke begleiten

Vortrag von Dr. Michael Sohm und Elisabeth Krull.

Weiterlesen (JPG) ...